Sie sind hier: Startseite > Infos > Pensionsvertrag

Pensionsvertrag



Tierpension „Dog sitting“
Inhaberin: Angelique Wentland
Forstweg 1, 27729 Holste
Telefon:04748-931336



Pensionsvertrag für Hunde

1 Tierhalter/in

Name:

Adresse:

Telefon: Handy:

E-Mail:

Ansprechpartner /Notfälle:

Hund

Name:

Anzahl:

männl./weibl. (nichtzutreffendes bitte streichen)

Kastriert: Ja / Nein

Rasse:

Alter:

Letzte Impfung:

Tierarzt:

Unterbringung

Datum der Aufnahme (bitte mit Uhrzeit)

Datum der Abholung (bitte mit Uhrzeit)

Insgesamt Tage: Kosten:

Den Bring und Abholtag berechnen wir mit, es sei denn, sie bringen Ihren Liebling nach 17.00 Uhr und holen ihn vor 10 Uhr ab!

2
Kosten:

1. Hund = 15,00€ pro Tag
Rabatte und Festpreise ab 4 Wochen Aufenthalt.

Sollten Sie Ihr Tier vor dem vereinbarten Zeitraum abholen, ist eine Rückerstattung der Gesamtsumme nicht möglich, da unsere Plätze begrenzt sind!!

3
Angaben zum Verhalten Ihres Hundes

Wir möchten Ihren Hund ein wenig kennen lernen, bitte machen Sie die Angaben so
ausführlich wie möglich!

Wie sozial verträglich ist Ihr Hund im Rudel?

Hat Ihr Hund jemals aggressives Verhalten gegenüber Menschen gezeigt?

Hat Ihr Hund vor irgendetwas Angst? (Gewitter etc.)

Neigt Ihr Hund dazu Decken, Spielzeug, Türen etc. zu zerbeißen oder zu zerkratzen?

Kann Ihr Hund Türen oder Fenster öffnen?

Springt Ihr Hund über Zäune?

Ist Ihr Hund daran gewöhnt für kurze Zeit allein zu bleiben?

Mag ihr Hund Katzen?



4
§1
Die Aufnahme des Hundes erfolgt auf eigene Gefahr des Hundehalters.
Die Haftung der Pension für Schäden aller Art wird hiermit ausgeschlossen, es sei denn, die
Schäden beruhen auf einer vorsätzlich grob fahrlässigen Pflichtverletzung.
Der Halter übernimmt die alleinige Verantwortung für jegliche Schäden, die während des
Aufenthalts in der Pension evtl. an Menschen oder Gegenständen vom Tier verursacht wurden.
Darin sind auch Schäden an der Pension selbst ( Türen zerfressen etc.) eingeschlossen!

§2
Der Hundehalter versichert, dass sein Tier frei von ansteckenden Krankheiten ist und eine
vorbeugende Flohbehandlung durchgeführt wurde!
Sollte bei ihrem Tier während des Aufenthalts Parasitenbefall jeglicher Art festgestellt
werden, tragen Sie die Kosten für die Behandlung Ihres und evtl. anderer Tiere und die
Desinfektion der Pension!!

§3
Der Hundehalter bringt das Futter für sein Tier in ausreichender Menge mit!

§4
Wird das Tier nicht zum vereinbarten Zeitpunkt abgeholt, fällt eine zusätzliche Tagespauschale
von 15,00€ an!

§5
Falls das Tier sich während des Pensionsaufenthaltes verletzt oder erkrankt, ist die Pension
berechtigt, sofort einen Tierarzt aufzusuchen und das Tier nach eigenem Ermessen versorgen zu
lassen. Sämtliche hierfür entstandenen Kosten trägt der Halter.!

§6
Sollte das Tier so erkranken oder sich verletzen, dass der Tierarzt zur Einschläferung rät, wird
der Halter unverzüglich verständigt.
Sollten wir den Halter nicht erreichen, liegt die Entscheidungsbefugnis bei den Pensionsinhabern!
Sollte vorher nichts mündlich vereinbart sein, werden wir das Tier in die Tierbeseitigungsanlage
bringen lassen!
Auch hierfür trägt der Tierhalter die alleinigen Kosten!

§7
Mein Hund darf sich während des Aufenthaltes in der Pension in Rudelhaltung, im
eingezäunten Gelände frei bewegen.
Mir ist bewusst, dass es hierbei auch zu Auseinandersetzungen zwischen den Tieren kommen kann!
Ich übernehme die volle Verantwortung für alle Schäden, die mein Tier verursachen könnte und komme finanziell für diese auf!
Der Hundehalter versichert hiermit Eigentümer des oben genannten Tieres zu sein.
Mit der Unterschrift erklärt sich der Halter mit allen genannten
Vertragsbedingungen einverstanden und bestätigt die Richtigkeit aller Angaben zum
oben genannten Tier.





___________________________________________________
Ort: Datum

__________________________________________________
Unterschrift Halter